African Music Festival Emmendingen

  Live Musik | Open-Air | Basar | Camping | Strassen-Parade | Gottesdienst | Workshops | u.v.m...
Direkt zum Seiteninhalt
African Music Festival :: 3. - 5. August 2018 (18. Edition) in Emmendingen
OPEN-AIR - LIVE MUSIK - BASAR - CAMPING - STRASSENPARADE - GOTTESDIENST & WORKSHOPS

Check out the official African Music Festival After-Movie 2017.
 
Auch dieses Jahr war das Festival wieder ein unvergessliches Wochenende! Mit Künstlern wie Dellé, Meta and the Cornerstones und unserer alljährlichen Straßenparade und natürlich mit euch!

See you next year! 3.-5. August 2018 (18th Edition) – Please save the date!


Nach Monatelange Planungen und Vorbereitungstreffen, verschiedenste Absprachen mit Künstlern, Behörden, Kooperationspartnern und Unterstützern, die eine oder andere unruhige Nacht, unzählige Aussagen wie „Das dürfen wir auf keinen Fall vergessen!“ oder „Haben wir daran gedacht, dass?“ und nicht zuletzt die Sorge, ob das Wetter mitspielt, waren Themen, die uns in der Vorbereitungszeit des 17. African Music Festivals Emmendingen beschäftigten. Es gehört viel dazu ein Festival wie dieses auf die Beine zu stellen. Doch das umwerfende Feedback aus den unterschiedlichsten Richtungen berührt uns sehr und zeigt uns, dass sich der Einsatz und das Engagement in diesem Jahr erneut gelohnt hat.
 
Die zahlreichen Presseartikel und Foto-Serien der Badischen Zeitung, Stadtleben, Regiotrends, sowie eine Berichterstattung mit Live-Schaltung des SWR Fernsehens an unserem Festival-Freitag zeugen davon, dass unser Festival immer größere Beliebtheit erfährt – nicht nur in der Region, sondern auch weit darüber hinaus.  

Unter den drei Schwerpunkten „Salsa & Latin“, „Reggae“ und „Afro/World“ hatten wir mit Künstlern wie Dellé, Meta & The Cornerstones, Soneros de Verdad, Soweot Soul uvm. erneut viele hochkarätige Künstler aus den unterschiedlichsten musikalischen Genres auf unserer Bühne. Besonders großen Anklang fand in diesem Jahr unser ökumenisch-interkultureller Gottesdienst. Ein ganz besonderer und bewegender Moment, den wir mit fast 1.200 Besuchern bei schönstem Sonnenschein gemeinsam erleben und feiern durften.
 
Um die Verantwortung – die wie unser Festival jedes Jahr wächst – auf mehrere Schultern zu verteilen, haben wir Ende letzten Jahres den AFRIKABA – Kulturkreis e.V.“ gegründet.
 
Unser Verein wird in Zukunft nicht nur als Veranstalter des African Music Festivals, sondern auch im Rahmen anderer Veranstaltungen und Aktionen aktiv werden. Durch unsere ehrenamtliche Vereinsarbeit möchten wir einen Beitrag zur Integration und einem friedlichen Austausch bzw. Miteinander leisten und dabei Kultur, Kunst und Musik als die gemeinsame Sprache aller Menschen fördern. Besonders wichtig ist uns, dass durch die Vereinsstruktur verdeutlicht wird, dass das African Music Festival kein kommerzielles Ziel verfolgt und ausschließlich von ehrenamtlichen Helfern organisiert wird. An dieser Stelle ist es uns ein großes Anliegen, uns herzlichst bei allen freiwilligen Helfern zu bedanken. Ohne die Mithilfe der über 80 engagierten UnterstützerInnen in den unterschiedlichsten Rollen und Funktionen, wäre es nicht möglich gewesen unser Festival in dieser Form umzusetzen.
 
Ebenso möchten wir uns bei der Stadt Emmendingen für das entgegengebrachte Vertrauen, sowie für die ertragreiche Zusammenarbeit mit dem Kulturamt bedanken.  
 
Auch unseren Sponsoren gilt ein besonderer Dank. Ohne ihre Unterstützung wäre es für uns als Verein wohl kaum möglich gewesen, die Kosten für unser Festival zu decken.

join us on facebook
newsletter abo
Festival Regeln
Sie sind Besucher No.
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Wir danken unseren Partnern für die freundliche Unterstützung
Stadt Emmendingen
Sparkasse Freiburg
RaLinda Reisen Herbolzheim
RaLinda Lotto Kenzingen
afrikaba - School for African Drumming & Dance
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Medienpartnern
Designed by: R. Kofi • © 2017 afrikaba • Impressum
Besuchen Sie uns auf facebook!
Newsletter Abo
Festival-Regeln
Medienpartner
Designed by: R. Kofi • © 2017 afrikaba • Impressum
Tickets bei TICKETINO
join us on facebook
Festival Regeln
newsletter abo
online ticket verkauf
style your cap
FIPPS - Freiburg
subculture
bhp-weisshaar
AfroPort
African Courier
ART 62
Zurück zum Seiteninhalt